Der BFC Preussen beim Kältebus Berlin

von AWO Südwest

Endlich war es soweit: der Kältebus Berlin hat den versprochen Scheck vom
BFC Preussen erhalten. Immerhin 1000,-€ sind beim Adventssingen des BFC am
17.12.2016 erwirtschaftet und gespendet worden. Eine schöne und abwechslungsreiche Veranstaltung im Fußballstadion, die bei den Zuschauern und den Mitwirkenden sehr gut angekommen ist.
Dank der tollen Unterstützung und Spendenbereitschaft der anwesenden Zuschauer konnte das Ergebnis vom Jahr 2015 deutlich gesteigert werden. Hier nochmals einen riesengroßen Dank an die zahlreichen Helfer und an die Mitglieder des Organisationsteams, die wieder mal viel Freizeit und Engagement in die Planung und Umsetzung
der Veranstaltung eingebracht haben. Die Bilder vom wunderschön beleuchteten Stadion werden uns noch lange in Erinnerung bleiben.
Bedanken wollen wir uns auch bei den Bikern von"Santa Claus on Road", sicherlich ein Höhepunkt des Tages, als 40 beleuchtete und geschmückte Motorräder ins Stadion einfuhren.
Der BFC Preussen hat damit ein Zeichen für soziales Engagement gesetzt und es hat sich gezeigt, dass viele Mitbürger dem gefolgt sind.
Wir werden auch im Jahr 2017 ein Adventssingen veranstalten – jetzt schon mal den Termin im
Kalender vormerken und auch weiter Freunde dazu einladen:

23.12.2017 im Fußballstadion des BFC Preussen – und wieder für einen guten Zweck !!

Nikolai Poschmann (BFC Preußen, rechts im Bild)

Zurück