Verleihung der Regine Hildebrandt Medaille

von AWO Südwest

an Karola Kronheim, Kreisvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Berlin Kreisverband Südwest e.V.

Die Landesverbände der Arbeiterwohlfahrt Brandenburg und Berlin verliehen am 18.11.2016 anlässlich einer Feierstunde in der Landesvertretung Brandenburg die Regine Hildebrandt Medaille an die Initiative „Brandenburg mit", Helfernetzwerk in Frankfurt/Oder, Cottbus und Lübbenau sowie an die Kreisvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Berlin Kreisverband Südwest e.V., Karola Kronheim. Die Laudatoren waren für die Initiative Brandenburg der Präsident des Landtages Brandenburg a.D., Gunter Fritsch und für Berlin der Regierende Bürgermeister von Berlin a.D., Klaus Wowereit.
Es war eine sehr feierliche Veranstaltung und hat allen Teilnehmern außerordentlich gut gefallen.

(Text: Martin Johanus/Die ersten beiden Fotos: Eva Liebchen,
Fotos unten: aus "RBB Brandenburg Aktuell vom 18.11.2016: Die unvergessene Regine Hildebrandt")

zur Sendung ->

Klaus Wowereit, Karola Kronheim, Ute Kumpf

Zurück