Weihnachtsmarkt in der Villa Donnersmarck

von AWO Südwest

Besinnliches Kulturprogramm, ausgefallene Geschenke an sozialen, bunten Ständen oder selbst kreativ werden: Am 3. Advent wurde die Villa traditionell zum Weihnachtshaus. (Nicht nur) Kinder konnten am offenen Feuer Stockbrot backen oder ihr eigenes Hexenhaus verzieren. Der Rätselparcourse führte Sie auf Entdeckungsreise durchs ganze Haus. Ein stimmungsvoller Nachmittag für die ganze Familie. Die AWO Kreisverband Südwest e.V. vertreten durch die Abt. Zehlendorf war mit einem Stand dabei. (Text: Fürst Donnersmarck-Stiftung/Foto: Martin Johanus)

Zurück