Gemeinsame Informationsveranstaltung

der AWO - Abteilung Zehlendorf und der Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf.
"Später selbstbestimmt leben-Patientenverfügung und Vollmacht statt
Betreuung"
Der Rechts- und Vorsorgeanwalt Dr. Dietmar Kurze informiert über die Möglichkeiten der Vorsorge und erklärt fachkundig, worauf bei der Abfassung von Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht zu achten ist.

Zurück