Lichtenrade/Mariendorf - Abteilung 18

Abt. Vors.: Karl-Heinz Heidemüller Karlstr. 7a,
12307 Berlin
Tel.: 030-7449219
E-Mail: kollehei@gmx.de
Stellv. Abt. Vors.: Michael Hajok Mariendorfer Damm 316a,
12107 Berlin
Tel.: 030-7452274
E-mail: m.hajok@aol.de
Stellv. Abt. Vors.: Marianne Heidemüller Karlstr. 7a, 12307 Berlin Tel.: 030-7449219
Kassiererin: Marianne Otto Schwedter Str. 14, 12305 Berlin Tel.: 030-7463156

Bankverbindungen:
Arbeiterwohlfahrt Berlin, Kreisverband Südwest e.V. Abteilung 18
Berliner Sparkasse
IBAN: DE17 10050000 0190107235
BIC: BELADEBEXXX

Liebe Mitglieder und Freunde der Abteilung 18 (Lichtenrade und Mariendorf)

Ich freue mich, dass in unserer Abteilung wieder einige Mitglieder neu hinzugekommen sind. Noch
mehr würde ich mich natürlich freuen, wenn uns langjährige Mitglieder auch mal besuchen und an
unseren monatlichen Treffen oder an den vielfältigen Veranstaltungen und Ausflügen teilnehmen
würden. Es lohnt sich. Da der Kreis der regelmäßigen Besucher immer größer wurde, platzte der
angemietete Raum in der Kirchengemeinde-Süd aus allen Nähten, sodass wir zum Januar 2020
einen wesentlich größeren und schöneren Raum bezogen haben (Anschrift und Zeiten und Termine
weiter unten).
Im Winterhalbjahr hatten wir mit dem Besuch der Liebermann Villa, dem Kabarett Korsett,
unserem gemütlichen Gänsebratenessen und dem Besuch in Nottkes Theater mit dem Kultstück
„Onkel Tobias vom Rias ist da“, bei dem bei fast allen Teilnehmern kindliche Erinnerungen wach
wurden, wieder interessante Aktivitäten. Besuche der UFA Fabrik, des Kabaretts Korsett, Zilles
Stubentheater mit Kaffee und Kuchen sowie des Zille Museums finden noch statt.
Nach all diesen Aktivitäten freuen wir uns auf das Sommerhalbjahr und den damit verbundenen
Ausflügen innerhalb und außerhalb Berlins (siehe nachfolgendes Programm).
Unser regelmäßig stattfindendes „Gemütliches Beisammensein“ findet weiterhin an jedem 2-ten
Freitag im Monat (Achtung - abweichender Termin im April) an folgendem neuen Ort statt:
Evangelische Kirchengemeinde Lichtenrade, Nahariyastr. 33, 12309 Berlin.
Verkehrsverbindungen:
Bus X 76, X 83 und 175 (Haltestelle: Skarbinastraße bzw. Rennsteig).

Nachstehend unsere Termine

Freitag, 08.05.2020

Gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Tee und Kuchen

in der Kirchengemeinde Lichtenrade (Adresse siehe oben).

Samstag, 09.05.2020

„Ein Mords- Sonntag“ im Theater im Palais

Wir schließen uns der Zehlendorfer Abteilung an und gehen
zu einer Sonderveranstaltung ins Theater im Palais. Gespielt
wird die „kriminelle“ Komödie mit dem Titel „Ein Mords-Sonntag“

Donnerstag, 14.05.2020

Tagesausflug nach Frankfurt/Oder

Wir machen einen Tagesausflug nach Frankfurt/Oder mit der
Regionalbahn und besuchen dort u.a. eine Vorstellung des
Kabaretts „Die Oderhähne“.

Freitag, 12.06.2020

Gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Tee und Kuchen

in der Kirchengemeinde Lichtenrade (Adresse siehe oben).

Freitag, 10.07.2020

Gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Tee und Kuchen

in der Kirchengemeinde Lichtenrade (Adresse siehe oben).

Freitag, 17.07.2020

Grillen bei der AWO Köpenick

Das bereits im letzten Jahr vorgesehene Grillen bei der AWO Köpenick -zusammen mit der Schöneberger Abteilung- soll endlich nachgeholt werden.

Freitag, 14.08.2020

Gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Tee und Kuchen

in der Kirchengemeinde Lichtenrade (Adresse siehe oben).

Freitag, 11.09.2020

Gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Tee und Kuchen

in der Kirchengemeinde Lichtenrade (Adresse siehe oben).

weitere Termine

Juni 2020 Die Abteilung besucht den Eberswalder Familienpark (ehemals Landesgartenschaugelände).

Aug. 2020 Unsere Abteilung begibt sich mal wieder aufs Wasser. Geplant ist eine Dampferfahrt von Wannsee nach Potsdam/Werder oder umgekehrt.

Sept. 2020 Geplant ist ein Besuch mit Führung im Gründerzeitmuseum in Mahlsdorf


Die genauen Termine für die geplanten Aktivitäten des Sommerhalbjahres 2020 werden rechtzeitig
auf der Internetseite unserer Abteilung 18 der AWO abrufbar sein oder können bei uns telefonisch
erfragt werden. Aufgrund der nur halbjährlichen Erscheinungsweise der Broschüre können die
Termine nicht so langfristig geplant und gebucht werden.
Wir bitten Sie, sich für alle Veranstaltungen, die nicht in unseren Abteilungsräumen stattfinden,
vorher anzumelden. Bei der Anmeldung erhalten Sie dann alle wichtigen Informationen.

Über Ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen freuen wir uns.

Im Namen des Abteilungsvorstand grüßt recht herzlich Euer

Karl-Heinz Heidemüller
Abteilungsvorsitzender